Schauder




ich blicke die Leere
in meinem Herz`
als hätte eine Seuche grassiert
wo Glück und Leben
rankte
und Adam sich mit Eva zankte
nun nurmehr öde Schwere
die mir den Atem nimmt
dabei fühle ich kaum Schmerz
abgestorben selbst die Pein
ein Schauder noch
mich friert


casy01 - 23.07.2018 19:01

Jupiter

Ich schieße
Auf Jupiter

Raumlos
Wie man mit einem Schmerz umgeht
Wer begleitet dich ein ganzes Leben lang?
Ziehe an jeder Zelle, die dich gehen lassen will
Und mach weiter so
Gib nicht weichen Knien nach
Versenke dich nicht in die Weite, die dich immer wieder anruft
Das ganze Gewicht der Erdanziehungskraft im Herzen
Repression für ein ganzes Leben
Während die Seele Freiheit und Leichtigkeit fordert
Verzweifle nie
Tapfer voran
Da zu sein, funktioniert
Ich lache Tränen, statt zu weinen
Bleibe dauerhaft auf dünnen Eisfäden
Der Schmerz stumpft, von Zeit zu Zeit,
deshalb vergesse ich ihn für ein paar Momente

Aber wie ein treuer Begleiter klopft er weiter

Lachen in meinem Gesicht und ich werde älter und älter
Das Kind blieb in mir ebenso wie das Blut in meinen Adern
Kann mich nicht an mich gewöhnen
Ich bin ein Fremder für mich und die Welt
Tanz auf der Stelle
Schwindel wird mich und deine Füße verbrennen

Tanz auf dem Vulkan
Schalte das Licht an und nichts wird heller
Habe keine Wurzeln hier, immer bereit zum Abheben
Dies ist in meinem Herzen immer herausfordernder geworden
Kein Suchen mehr
Verzweifelt
Meine Liebe zu verschwenden, immer bereit
Noch immer ungebrochen stark wie die Sonne explodiert
Emotionen über Emotionen

Ich will nach Hause gehen
Ich weiß nicht, wo das ist
Bin mein eigener Rock ohne Gürtel
Gefühl in eine fremde Umgebung geworfen zu werden
Ich habe mich nie daran gewöhnt.

Copyright Casy .

bonanzaMARGOT - 24.07.2018 06:22

der einsame tanz geht weiter.

prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Aktuelle Beiträge

ein schöneres kompliment...
ein schöneres kompliment kann man einem gedicht...
bonanzaMARGOT - 2018-12-10 05:40
...ich mag das gedicht...
...ich mag das gedicht - man kann es förmlich...
fata morgana - 2018-12-09 15:13
Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 08.12.2018 14:19
Engel
bonanzaMARGOT - 08.12.2018 14:16
Ich frage mich
bonanzaMARGOT - 17.11.2018 13:13
Die Einsame
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:36
Kann das sein
bonanzaMARGOT - 08.10.2018 13:44
Meistens nicht
bonanzaMARGOT - 03.10.2018 12:03
Hallo Ich
bonanzaMARGOT - 29.09.2018 12:58
Schimäre
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 13:58

Du bist ...

... nicht angemeldet.

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
www.gratis-kontaktformular.de/