Tür an Tür




Eine Fernsehgala mit Spendenaufrufen
steht kurzfristig auf dem Programm
In der Wohnung der alten Dame läuft das TV
seit Wochen
Prominente nehmen die Anrufe der Spendenwilligen
entgegen
Die alte Dame sitzt tief in ihrem Lehnsessel
Gekonnt wird die Notwendigkeit der Hilfe
in Szene gesetzt
zwischen Unterhaltungseinlagen der Stars
Ich weiß, daß die Alten solche Sendungen
gerne sehen
Das Unglück ist weit weg
aber es geht uns zu Herzen
Der gutaussehende, jugendliche Moderator
wird seiner Aufgabe gerecht
Er schaut durch den Bildschirm in die Augen
der alten Dame
Er hat ein solch sympathisches Lachen
Kinder spenden ihr Taschengeld
Und auch die alte Dame hätte von ihrer armseligen
Rente etwas abgeben
für die gute Sache
Hat sie es nicht verdient, abgeholt zu werden?
Sie will heim zu ihrer Mutter




11.01.2005 22:46 von bonanza

prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:38
Die Einsame
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:36
Kann das sein
bonanzaMARGOT - 08.10.2018 13:44
Meistens nicht
bonanzaMARGOT - 03.10.2018 12:03
Hallo Ich
bonanzaMARGOT - 29.09.2018 12:58
Schimäre
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 13:58
Spuren
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 12:34
Der Blues der letzten...
bonanzaMARGOT - 15.09.2018 09:24
Spontan
bonanzaMARGOT - 07.09.2018 10:34
Rechtliche Hinweise &...
bonanzaMARGOT - 03.09.2018 10:33

Du bist ...

... nicht angemeldet.

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
www.gratis-kontaktformular.de/