Alles für den Kompost




Der beschissene Scheiß an der Zeit
Ist, dass sie begrenzt ist
Wie ein Apfel, in den man reinbeißt
Am Ende bleibt
Nur das Kerngehäuse
Unsere Zeit ist das schlagende Herz
Und der Frontlappen
Des Hirns
Oder eine andere Stelle
Dieses seltsamen Organs
Wo wir überhaupt erst Zeit
Empfinden
Darüber hinaus denken
Als wäre die Zeit ein endloser
Scheiß
Warum Scheiß?
Weil sie nichts als eine stinkende
Illusion ist
Oder was glaubst du?


SehnsuchtistmeineFarbe - 06.11.2016 12:01

der

beschissene scheiß - schön poetisch gesagt. ich lache immer noch. manchmal kann man es nur so und nicht anders sagen. der beschissene scheiß. hihi. :-)

die zeit ist begrenzt. damit muss man irgendwie klarkommen. nicht einfach. wir hängen alle am leben, ist doch so.

bonanzaMARGOT - 06.11.2016 12:15

genau - und mir wird das immer bewusster, je älter ich werde. es ist nicht von der hand zu weisen, dass das leben dahinschmilzt.
als junger mensch fühlt man es noch nicht so heftig.
SehnsuchtistmeineFarbe - 06.11.2016 12:25

in der formulierung

"beschissener scheiß" steckt auch wut und ein rest weigerung vielleicht, weil man sich mit dem thema nicht gern auseinander setzt, sich aber damit auseinander setzen muss. dieses müssen und nicht wollen, dieses dem tod sich verweigern-wollen, weil man ja leben möchte, das steckt für mich alles in dem beschissenen scheiß. abwertung, abneigung, ein stück gegenhalten-wollen.
ja, das leben verstreicht, das macht jeden tag umso wertvoller. seit mitte 20 geht es mir schon so, dass ich meine zeit nicht verschwenden möchte. mit zunehmendem alter wird zeit immer wertvoller. auch die art, wie wir diese zeit und mit wem wir sie verbringen wollen, wird zunehmend wichtiger.
bonanzaMARGOT - 06.11.2016 12:30

so ist es. das ego rebelliert.
AlterRettich - 06.11.2016 21:44

Mir ist gar nicht nach Lachen. Ich finde den Text recht deprimierend. Auch wenn ich die Zeit immer als begrenzt wahrgenommen habe. Vielleicht liegt es da dran, dass ich das Wort 'Scheiße' nicht mag. Wird zu oft benutzt.

bonanzaMARGOT - 07.11.2016 08:05

scheiße, tschuldige.

prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Auch:



abendglueck

Listinus Toplisten



Blogverzeichnis - Bloggerei.de






Du bist ...

... nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

das freut mich
danke fürs reinhören und -lesen.
bonanzaMARGOT - 2017-05-25 07:50
Gute Zeit auf den blogs...
Ich habe soebeb erst bonanzamargot hörbar entdeckt...
wfschmid - 2017-05-25 03:30
Gott und Teufel
bonanzaMARGOT - 24.05.2017 07:05
oje.
oje.
bonanzaMARGOT - 2017-05-10 05:19
selbstverständlich....
selbstverständlich. das lerne ich mein ganzes...
SpeziellesKänguru - 2017-05-09 21:59
warten muss gelernt sein.
warten muss gelernt sein.
bonanzaMARGOT - 2017-05-09 06:05
dann ist meine aufgabe...
dann ist meine aufgabe abzuwarten, bis du aus fernen...
SpeziellesKänguru - 2017-05-08 06:42
geht nicht.
geht nicht.
bonanzaMARGOT - 2017-05-08 05:29
sehr traurig. und was...
sehr traurig. und was soll in dieser welt passieren,...
SpeziellesKänguru - 2017-05-07 15:13
Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 07.05.2017 11:16

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

Mittwochs-Fragen
Wenn schon Terror, dann doch gegen die Mächtigen...
bonanzaMARGOT - 2017-05-24 06:08
Kopfkrebs
Lange lag ich wach und dachte über den Unsinn...
bonanzaMARGOT - 2017-05-23 06:22
Abschaffen!
Am unangenehmsten finde ich Typen, die ihren Dödel...
bonanzaMARGOT - 2017-05-21 11:32
Wind of Change
Erstens anders, zweitens als gedacht. Ich denke, dies...
bonanzaMARGOT - 2017-05-20 09:11
Verwechslung
Heute Nacht die Träume eines anderen geträumt....
bonanzaMARGOT - 2017-05-18 06:21

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
www.gratis-kontaktformular.de/