Scheiß auf die Ehre, scheiß auf die Menschheit!




Alles verwässert
Die Kultur der Menschen kommt an ihre
Grenzen
Der Krake wachsen immer mehr Arme
Doch sie verhaspeln sich
Ineinander
Mehr und mehr
Wir würgen uns selbst zu Tode
Wir stehen auf dem Dach eines Wolkenkratzers
Hinter uns die Masse der Lemminge
Welche uns zwingen wird, in den
Abgrund zu springen
Vorbei
Die ersten fallen bereits
Der Elfte September 2001 nahm den
Untergang
Bildhaft
Dramatisch
Vorweg
Natürlich werde auch ich sterben
Aber ich will nicht dumm
In den
Abgrund springen
Nicht dumm
Lieber Gott, lass mich nicht dumm sterben!



11.11.2011

evgen (Gast) - 10.01.2012 11:58

nice thanks

nice thanks

bonanzaMARGOT - 10.01.2012 16:38

bitte!

prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:38
Die Einsame
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:36
Kann das sein
bonanzaMARGOT - 08.10.2018 13:44
Meistens nicht
bonanzaMARGOT - 03.10.2018 12:03
Hallo Ich
bonanzaMARGOT - 29.09.2018 12:58
Schimäre
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 13:58
Spuren
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 12:34
Der Blues der letzten...
bonanzaMARGOT - 15.09.2018 09:24
Spontan
bonanzaMARGOT - 07.09.2018 10:34
Rechtliche Hinweise &...
bonanzaMARGOT - 03.09.2018 10:33

Du bist ...

... nicht angemeldet.

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
www.gratis-kontaktformular.de/