Zwischen den Welten



Ein Käfer krabbelt auf dem Mauergrat nach oben,
sein kleiner, dunkler Panzer blitzt in der Sonne.
Er klettert ohne Sicherung im Vertrauen auf seine Natur.
Sonntagmittag. Im Fernsehen läuft "Vom Winde verweht".
Was hat nur dieser Clark Gable, was
ich nicht habe?


(02.11.08)

Nante - 03.11.2008 15:03

Tscha..

wahrscheinlich hatte er mehr cash ...


aber Du lebst noch, Bonanza !

LadylikeKandis - 03.11.2008 15:56

clark gable war filmschauspieler^^

creature - 03.11.2008 18:12

hatte er das clo geruchlos verlassen?
roch sein schweiß gut?
hatte er kein karies?
war er kein schnarcher?

wir werden es nie mehr erfahren!
bonanzaMARGOT - 05.11.2008 13:22

hmm ...

man könnte freilich auch fragen: was hat clark gable nicht, was ich habe?
was hat der käfer, was ich nicht habe? etc. etc.

Nante - 06.11.2008 08:52

was hat der käfer, was ich nicht habe?

Au ja --- frage und gib Antwort * lächel*
lylo - 07.11.2008 00:35

haben

immer nur haben.
die bessere frage wäre doch sicher:
was war dieser clark gable, was ich nicht bin.
du bist sicher vieles, das dieser clark gable niemals war!

lieben gruß
von der wiederauferstandenen lylo
bonanzaMARGOT - 07.11.2008 12:09

hi, das waren rhetorische fragen,

die nicht auf eine erhellende antwort abzielten sondern auf das "zwischen den welten" denken, das wahrnehmen unterschiedlichster wirklichkeiten mit ihren qualitäten nebeneinander - in einem alltäglichen augenblick des sinnens eingefangen mit einem käfer, der die hauswand hochmarschiert, clark gable, der auf dem fernsehbildschirm sein bestes gibt; und ich, der zwischen diesen beiden protagonisten des lebens sitzt, selbst ein protagonist, zwei wirklichkeiten zu einer dritten verbindet.

hallo wiederauferstandene lylo.
life goes on.

herzlichen gruß
bon.
Lymielle - 15.11.2008 15:31

hmm

wenn du das erfassen einer mauer als grund nehmen würdest, vertrauen zur natur zu fassen, und danach hochzuklettert... ich weiß nicht. der käfer hats da sicher leichter.
und von clark gable will ich nichts wissen - von deinen texten schon.

prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:38
Die Einsame
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:36
Kann das sein
bonanzaMARGOT - 08.10.2018 13:44
Meistens nicht
bonanzaMARGOT - 03.10.2018 12:03
Hallo Ich
bonanzaMARGOT - 29.09.2018 12:58
Schimäre
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 13:58
Spuren
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 12:34
Der Blues der letzten...
bonanzaMARGOT - 15.09.2018 09:24
Spontan
bonanzaMARGOT - 07.09.2018 10:34
Rechtliche Hinweise &...
bonanzaMARGOT - 03.09.2018 10:33

Du bist ...

... nicht angemeldet.

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
www.gratis-kontaktformular.de/