prosaGEDICHTE > bonanzamargot hörbar

bonanzamargot hörbar


Ode eines Lastträgers

Lass meine Liebe leicht werden wie einen Sommerregen oder wie einen Groschenroman Lass sie mich in meinen Händen fühlen und formen wie ein Stück ...  [ ganzen Text lesen ]
08.10.2008 11:31 - 4 Kommentare


der fragende mensch

absurd, absurd - ist mein gefühl irgendwas stimmt nicht mit mir oder mit der welt nicht nur die erde es ist verrückt ich glaube nicht an ...  [ ganzen Text lesen ]
22.09.2008 14:55


Meine sehnsüchtige Schwester

sanft wogendes Grün an den Hängen vor meinem Fenster ich lehne mich hinaus um dich zu küssen doch du weichst zurück Landschaft, Liebes du ...  [ ganzen Text lesen ]
11.07.2008 12:55 - 9 Kommentare


(Ich tue, also bin ich)

ich schlafe, ich träume auch wenn ich wach bin ich schlafe mit Augen offen Ohren, die lauschen dem Saxophonspieler in der Sonne ich schlafe der Cidre ...  [ ganzen Text lesen ]
21.05.2008 14:30 - 4 Kommentare


an diesem abend

an diesem abend passiert es da öffne ich dich und trinke dich leer an diesem abend entschuldige, daß ich mich wiederhole und an anderen tagen sah ...  [ ganzen Text lesen ]
29.04.2008 15:29


bewusst

sieh den schatten von mir und dass ich hier stehe ganz fest und dass mir der tag die tränen abwischt und mich der wind ganz zart umwehe (1980) auf ...  [ ganzen Text lesen ]
24.04.2008 13:39 - 2 Kommentare


Meine Schwarzmeer-Olive

ich sehe dich im Türspalt stehen, als ich dich verließ deine Augen waren voll schwarzer Sehnsucht aber ein großer Schatten verwischte ...  [ ganzen Text lesen ]
26.02.2008 16:43 - 10 Kommentare


zuerst war das wort

zuerst war das wort ein wort, so lang wie ein buch ätzend, ätzend lang ein wort, das eine bibliothek füllt oder alle, alle bibliotheken ...  [ ganzen Text lesen ]
28.12.2007 10:17 - 5 Kommentare


aufruf

leben!leben!leben! flammen der revolution wünsche ich in unsere herzen auf den schlachtfeldern sind die herzen gläsern gesichter, drückt ...  [ ganzen Text lesen ]
24.02.2007 11:46


Die Poetentankstelle

(Alte Schluuch) Vergeblich suche ich die Leichtigkeit finde etwas Zerstreuung beim Blättern durch die Lyrik von Nazim Hikmet weihnachtliche Illumination ...  [ ganzen Text lesen ]
14.12.2006 16:33 - 64 Kommentare




prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 14:00
Schimäre
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 13:58
Spuren
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 12:34
Der Blues der letzten...
bonanzaMARGOT - 15.09.2018 09:24
Spontan
bonanzaMARGOT - 07.09.2018 10:34
Rechtliche Hinweise &...
bonanzaMARGOT - 03.09.2018 10:33
Surfer
bonanzaMARGOT - 29.07.2018 07:55
der einsame tanz geht...
der einsame tanz geht weiter.
bonanzaMARGOT - 2018-07-24 06:22
Jupiter
Ich schieße Auf Jupiter Raumlos Wie man mit...
casy01 - 2018-07-23 19:01
Schauder
bonanzaMARGOT - 11.07.2018 06:05

Du bist ...

... nicht angemeldet.

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

Mittwochs-Worte
Wohl dir, wenn deine Toten ruhn Still unter grüner...
bonanzaMARGOT - 2018-09-19 06:24
TV-Tipp
"Gruppenbild mit Dame", 22 Uhr, Arte
bonanzaMARGOT - 2018-09-17 06:57
Wort zum Sonntag
Ich wusste nichts über den Teufel, ich wusste...
bonanzaMARGOT - 2018-09-16 13:34
Gedanken zum Marathon
Heute ist ja Zombielauf! durchfährt es mich und...
bonanzaMARGOT - 2018-09-16 09:57
TV-Tipp
"Die Körperfresser kommen", 22 Uhr 5, TELE 5
bonanzaMARGOT - 2018-09-16 09:00

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
www.gratis-kontaktformular.de/