Orte


sonderbar

„be cool“. es regnete.‭ ‬es regnete auch in mir.‭ ‬das pils war kein trost. ich wollte einfach etwas in der hand halten. ...  [ ganzen Text lesen ]
13.02.2011 15:22 - 4 Kommentare


atemnot

geht es dir auch so? an tagen die wolkenverhangen grau, der wind die haare zerzaust, dieses enge, dreckige gefühl das dein herz umklammert spürst ...  [ ganzen Text lesen ]
24.01.2011 18:31 - 6 Kommentare


Die Tür

Ich bin aus dem Alter heraus, wo ich mich für meine Dummheit rechtfertigen muss oder gar schämen. Ich würde sage, ich entwickelte mit den ...  [ ganzen Text lesen ]
12.01.2011 12:01 - 10 Kommentare


Gras

Siehst Du das Gras am Kopfende? Manche Halme zittern im Wind, kreuz und quer, struppelig, mit braunen Erdlöchern zwischendrin, Dreckknödel,  ...  [ ganzen Text lesen ]
09.05.2009 13:50 - 15 Kommentare


Räume

Bäume, die Räume bilden Weiden an Flüssen und Bachläufen Die Zweige reichen bis auf die Erde Schleifen in der Strömung Das Licht ...  [ ganzen Text lesen ]
09.04.2009 13:02


Andacht

Februarsonne herrlich warm schon Kinder spielen vor dem Haus das Fenster auf Kipp bin ich draußen oder drinnen? die Stadt ist unsere Wohnung Bilderbuchharmonie ich ...  [ ganzen Text lesen ]
02.03.2009 15:21 - 5 Kommentare


an deiner brust

... nicht nachdenken ich habe angst, wenn ich nachdenke der kopf ist ein zirkel der festgesteckte kreise zieht aber die angst kriecht in die brust und ...  [ ganzen Text lesen ]
16.10.2007 18:43 - 2 Kommentare


Morgens im Bus

Im Bus dachte ich: Was denken all die Menschen? Denen musste doch jetzt was im Kopf rumgehen. Und ihre Augen schauen. Sie wissen, was sie machen – ...  [ ganzen Text lesen ]
06.09.2007 11:01


Basel

diese wenigen Tage brachten mir eine Stadt näher die ich schon vor Jahren beschnuppern wollte ihr multikulturelles Flair am Rhein ich spazierte durch ...  [ ganzen Text lesen ]
01.09.2007 10:09


schritte auf dem flur

james bond jagd dr. no ich dämmere dahin in den nebelschwaden der träume den rücken dem tv zugekehrt irre schreie eines debilen bewohners das ...  [ ganzen Text lesen ]
26.06.2007 13:13




prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Auch:



abendglueck

Listinus Toplisten



Blogverzeichnis - Bloggerei.de






Du bist ...

... nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 29.07.2017 13:45
Der schwarze Ferrari
bonanzaMARGOT - 29.07.2017 13:40
Die Welt selbst erscheint...
Die Welt selbst erscheint mir unvorstellbar. Wozu noch...
bonanzaMARGOT - 2017-07-09 18:32
Vielleicht liegt es in...
Vielleicht liegt es in der Natur Gottes, unvorstellbar...
Nachdenkliche - 2017-07-09 18:04
Ich kenne Gott nicht....
Ich kenne Gott nicht. Aber wenn ich ihn mir vorstelle,...
bonanzaMARGOT - 2017-07-09 17:24
Kennst Du Gott, weil...
Kennst Du Gott, weil Du annimmst, dass er sie nicht...
Nachdenkliche - 2017-07-09 16:56
Lächeln
bonanzaMARGOT - 10.06.2017 11:47
Gott sollte die einfühlsamste...
bonanzaMARGOT - 03.06.2017 16:23
Es gibt eigentlich nur...
bonanzaMARGOT - 27.05.2017 13:22
das freut mich
danke fürs reinhören und -lesen.
bonanzaMARGOT - 2017-05-25 07:50

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

"Ist da draußen noch wer?"
könnte man in den schier endlosen Weltenraum rufen,...
bonanzaMARGOT - 2017-08-18 05:53
TV-Tipp
"Herr der Fliegen", 22 Uhr 50, Arte
bonanzaMARGOT - 2017-08-14 08:34
Panda forever
Ich meide Plätze, wo Menschen hingehen, um irgendwas...
bonanzaMARGOT - 2017-08-13 13:35
Herzblind
Die Spatzen hüpfen übers nasse Pflaster....
bonanzaMARGOT - 2017-08-12 12:07
Bettruhe
Die Symptome waren eindeutig. Obligatorische Urinprobe...
bonanzaMARGOT - 2017-08-10 12:37

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
www.gratis-kontaktformular.de/