Ich begrüße den Winter




Das erste Schneegestöber
Die Weihnachtsmärkte öffnen
Ich küsse deine kalte Nase
Du küsst meine
Unser erster Winter
Gemeinsam
Und hier in Berlin
Unter Millionen
Anderen
Jeder auf seinem Planeten
Des Glücks oder Unglücks
- Ein Meer von Blumen

Du fragtest mich gestern
Welche Blume du für mich seist
Ein Gänseblümchen
Antwortete ich unsicher
Mit Blumen kenne ich mich nicht gerade aus
Wie mit so vielem
Du bist die Blume meines Herzens
Jeden Tag wunderschön anzusehen
Was wäre die Welt ohne dich?

Ich begrüße den Winter!


Berliner (Gast) - 23.11.2015 21:04

Beeindruckend schön, liest sich so echt. Ich hoffe es.

Alles Gute für euch beide...

Berliner

bonanzaMARGOT - 23.11.2015 21:06

Danke!
Danke, Berliner!
SpeziellesKänguru (Gast) - 24.11.2015 07:12

wunderschön, wie jeder tag mit dir..
habe es schon wieder gelesen und mich dabei ganz glücklich gefühlt.
lotusblumenkuss auf deine nase!

bonanzaMARGOT - 24.11.2015 15:37

Riesenkuss zurück!
KarenS (Gast) - 24.11.2015 14:19

Zart, schön und ohne "Zuviel" geschrieben. Gefällt mir sehr ...

auch von mir alles Gute weiterhin euch zwei beiden :-)

bonanzaMARGOT - 24.11.2015 15:36

Danke für die guten Wünsche, Karens!
SpeziellesKänguru (Gast) - 20.12.2015 01:07

... habe gerade etwas recherchiert - gänseblümchen bedeutet in der symbolik kraft, zärtlichkeit und beständige liebe. ich weiß, blumensprache hat mit dem inhalt des gedichts wenig zu tun, fand es trotzdem interessant. verstehe nur nicht, wieso es ausgerechnet gb genannt wird, obwohl es viel schönere namen hat - liebesblume oder sonnenbraut zum beispiel.
KUSS!

prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Auch:



abendglueck

Listinus Toplisten



Blogverzeichnis - Bloggerei.de






Du bist ...

... nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 29.07.2017 13:45
Der schwarze Ferrari
bonanzaMARGOT - 29.07.2017 13:40
Die Welt selbst erscheint...
Die Welt selbst erscheint mir unvorstellbar. Wozu noch...
bonanzaMARGOT - 2017-07-09 18:32
Vielleicht liegt es in...
Vielleicht liegt es in der Natur Gottes, unvorstellbar...
Nachdenkliche - 2017-07-09 18:04
Ich kenne Gott nicht....
Ich kenne Gott nicht. Aber wenn ich ihn mir vorstelle,...
bonanzaMARGOT - 2017-07-09 17:24
Kennst Du Gott, weil...
Kennst Du Gott, weil Du annimmst, dass er sie nicht...
Nachdenkliche - 2017-07-09 16:56
Lächeln
bonanzaMARGOT - 10.06.2017 11:47
Gott sollte die einfühlsamste...
bonanzaMARGOT - 03.06.2017 16:23
Es gibt eigentlich nur...
bonanzaMARGOT - 27.05.2017 13:22
das freut mich
danke fürs reinhören und -lesen.
bonanzaMARGOT - 2017-05-25 07:50

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

"Ist da draußen noch wer?"
könnte man in den schier endlosen Weltenraum rufen,...
bonanzaMARGOT - 2017-08-18 05:53
TV-Tipp
"Herr der Fliegen", 22 Uhr 50, Arte
bonanzaMARGOT - 2017-08-14 08:34
Panda forever
Ich meide Plätze, wo Menschen hingehen, um irgendwas...
bonanzaMARGOT - 2017-08-13 13:35
Herzblind
Die Spatzen hüpfen übers nasse Pflaster....
bonanzaMARGOT - 2017-08-12 12:07
Bettruhe
Die Symptome waren eindeutig. Obligatorische Urinprobe...
bonanzaMARGOT - 2017-08-10 12:37

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
www.gratis-kontaktformular.de/