Sag nicht immer dieses Wort




Ein Verrückter bedrohte uns
Es stellte sich nach und nach heraus
Dass unter uns viele seiner Schergen
Waren
Ich bot dem Verrückten die Stirn
Was er zum Anlass
Nahm
Mir exemplarisch die Augen
Auszustechen
Bevor er mich umbrächte

Der Verrückte bereitete Spritzen vor
Die er mir in die Augen
Stechen wollte

Ich hoffte auf eine Rettung von
Außen
Sicher war ich mir nicht

Im TV lief die nächtliche Wiederholung
Des WM Spiels
Österreich – Portugal
Welches 0 zu 0 ausging
Wie der Traum endete, weiß ich
Nicht mehr
Genau
Es wurde ziemlich brenzlig

Und auch sonst eine Scheiß-Nacht!


prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:38
Die Einsame
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:36
Kann das sein
bonanzaMARGOT - 08.10.2018 13:44
Meistens nicht
bonanzaMARGOT - 03.10.2018 12:03
Hallo Ich
bonanzaMARGOT - 29.09.2018 12:58
Schimäre
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 13:58
Spuren
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 12:34
Der Blues der letzten...
bonanzaMARGOT - 15.09.2018 09:24
Spontan
bonanzaMARGOT - 07.09.2018 10:34
Rechtliche Hinweise &...
bonanzaMARGOT - 03.09.2018 10:33

Du bist ...

... nicht angemeldet.

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
www.gratis-kontaktformular.de/