Öfter mal ein Innehalten




Wenn die Erde sich nicht um die Sonne drehte, gäbe es keine Jahre
und keine Geburtstage
wir feiern Jahr für Jahr unser Dasein auf der Erde
- Kohlenstoffeinheiten mit Bewusstsein
wir huldigen dem Anfang, wünschen uns ein langes Leben
und denken an das Ende besser nicht
Geburtstag – Schicksalstag
Alles Gute wünsche ich dem Erdenwurm an meiner Seite
die Zeit vergeht viel zu schnell
öfter mal ein Innehalten
die Erde küssen
und voller Sehnsucht in die Weite schauen
jeder Moment im Leben eine Perle
- wir müssten vor Reichtum ersticken
und fühlen uns doch oft arm
so viel Angst in uns
was bleibt uns übrig, als gemeinsam dies Schicksal tragen
Hand in Hand eine Wegstrecke gehen
und uns nicht gegenseitig ein Bein stellen

Also: öfter mal ein Innehalten

und sich betrinken


prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:38
Die Einsame
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:36
Kann das sein
bonanzaMARGOT - 08.10.2018 13:44
Meistens nicht
bonanzaMARGOT - 03.10.2018 12:03
Hallo Ich
bonanzaMARGOT - 29.09.2018 12:58
Schimäre
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 13:58
Spuren
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 12:34
Der Blues der letzten...
bonanzaMARGOT - 15.09.2018 09:24
Spontan
bonanzaMARGOT - 07.09.2018 10:34
Rechtliche Hinweise &...
bonanzaMARGOT - 03.09.2018 10:33

Du bist ...

... nicht angemeldet.

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
www.gratis-kontaktformular.de/