ein Ansatz




können wir mit dem Wissen wirklich die Welt verändern?
was bedeutet Wissen?
worin liegt der Unterschied, ob ich mir meine Zukunft
weissagen lasse
von einer Kaffeesatzleserin
von Sterndeutern
oder ob man meine Zukunft aus meinen Genen
liest?
andere Töpfe machen noch keine anderen Köpfe
oft fühle ich mich wie in mir gefangen
etwas folgend, was ich nicht verstehe
ich tauche in Abgründe
ich gehe durch Niemandsländer
suchend
nach verwandten Seelen
inzwischen werden auf der Oberfläche Menschen
zu Robotern
und das Gewissen wird an den Grenzen zur Farce
im Dritten Reich verschwanden die Schwachen
und Andersdenkenden in Konzentrationslagern
heute versinken sie
im Meer
es gibt keine Stimmen mehr
nur ein globales Maschinenschnarren
es gibt nur noch wenige, die rufen
obwohl wir so viel wissen wie noch nie
doch was hilft uns dieses Wissen?
jede empfindsame Seele hat das Zeug zum Propheten
seit Jahren kotze ich
ich sehe, was ich nicht sehen will
mein Wegschauen dreht sich zum Hinschauen
chamäleonhaft
und mein Stirnhirn tritt förmlich aus dem Schädel
hinein in die Buchstaben
hinein in die Niemandsländer
ich weiß nichts
ich will nichts wissen
gestört von Wissen taumele ich durch die Welt
ich suche an den falschen Orten
das weiß ich auch so
aber ich kann nicht anders
mein Glück ist die Vergeblichkeit




(18.11.09)

Astrid (Gast) - 22.11.2009 14:29

Worte

Starke Worte, gefaellt mir.

bonanzaMARGOT - 22.11.2009 15:28

gefällt mir

dass du auf mein gedicht antwortest.

prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:38
Die Einsame
bonanzaMARGOT - 10.11.2018 14:36
Kann das sein
bonanzaMARGOT - 08.10.2018 13:44
Meistens nicht
bonanzaMARGOT - 03.10.2018 12:03
Hallo Ich
bonanzaMARGOT - 29.09.2018 12:58
Schimäre
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 13:58
Spuren
bonanzaMARGOT - 16.09.2018 12:34
Der Blues der letzten...
bonanzaMARGOT - 15.09.2018 09:24
Spontan
bonanzaMARGOT - 07.09.2018 10:34
Rechtliche Hinweise &...
bonanzaMARGOT - 03.09.2018 10:33

Du bist ...

... nicht angemeldet.

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
www.gratis-kontaktformular.de/