Der Krebs ist ich




Warum ist warum ist warum
um Schmetterlingsflügel zu sehen
oder den Kakao eines
Kleinkinds
Bevor ich das Fragezeichen setze
und mich zum Sterben
vorbereite
Mit Musik von Gestern
und dem Geschmack, den ich längst
vergaß
Der Krebs ist ich
und du nur du du du
warst mein
Leben


SpeziellesKänguru (Gast) - 17.08.2014 21:19

sehr schön...
zu bedenken wäre jedoch, dass
leben und lieben von der anderen
seite ähnlich empfunden werden.
dann werden vorbereitungen zum
sterben gar aufgehoben und man
bleibt erstmal bei ganz viel
kakao und schmetterlingsflügeln
und verben im präsens.
kannst mir glauben.

bonanzaMARGOT - 18.08.2014 10:11

freut mich, dass dir das gedicht gefällt.
man muss ja nicht heute sterben.
Halbe Frau - 05.12.2014 13:52

Berührend

Dieses Gedicht geht mir sehr nahe. Genau diese Gedanken gingen mir damals durch den Kopf, als ich Krebs hatte. Und heute wieder, auf der Schwelle zum Sechzigsten. Ein Gedicht, das auf dem Weg zum Sterben ein Begleiter sein kann. Bis dahin noch mit allen Sinnen das Wunder Leben genießen...

bonanzaMARGOT - 05.12.2014 14:11

unbedingt leben!!!!!!! selbst die beschissenen tage sind ein wunder!

danke für deine antwort, halbe frau!
Josef Mühlbacher (Gast) - 16.01.2015 19:10

Wieweit soll sich ein Mensch hinunterbeugen um Gefallen zu finden?

bonanzaMARGOT - 16.01.2015 19:18

welchen "gefallen" meinst du?
ein künstler sollte in der lage sein, seinen eigenen arsch zu küssen.

prosaGEDICHTE

... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt die Seiten ...

Auch:



abendglueck

Listinus Toplisten



Blogverzeichnis - Bloggerei.de






Du bist ...

... nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Texte...
bonanzaMARGOT - 29.07.2017 13:45
Der schwarze Ferrari
bonanzaMARGOT - 29.07.2017 13:40
Die Welt selbst erscheint...
Die Welt selbst erscheint mir unvorstellbar. Wozu noch...
bonanzaMARGOT - 2017-07-09 18:32
Vielleicht liegt es in...
Vielleicht liegt es in der Natur Gottes, unvorstellbar...
Nachdenkliche - 2017-07-09 18:04
Ich kenne Gott nicht....
Ich kenne Gott nicht. Aber wenn ich ihn mir vorstelle,...
bonanzaMARGOT - 2017-07-09 17:24
Kennst Du Gott, weil...
Kennst Du Gott, weil Du annimmst, dass er sie nicht...
Nachdenkliche - 2017-07-09 16:56
Lächeln
bonanzaMARGOT - 10.06.2017 11:47
Gott sollte die einfühlsamste...
bonanzaMARGOT - 03.06.2017 16:23
Es gibt eigentlich nur...
bonanzaMARGOT - 27.05.2017 13:22
das freut mich
danke fürs reinhören und -lesen.
bonanzaMARGOT - 2017-05-25 07:50

Weblog durchsuchen

 

bonanzamargot (boma) hörbar + + + + + Von Nachtwachen und dicken Titten (bonanzaMARGOT)

"Ist da draußen noch wer?"
könnte man in den schier endlosen Weltenraum rufen,...
bonanzaMARGOT - 2017-08-18 05:53
TV-Tipp
"Herr der Fliegen", 22 Uhr 50, Arte
bonanzaMARGOT - 2017-08-14 08:34
Panda forever
Ich meide Plätze, wo Menschen hingehen, um irgendwas...
bonanzaMARGOT - 2017-08-13 13:35
Herzblind
Die Spatzen hüpfen übers nasse Pflaster....
bonanzaMARGOT - 2017-08-12 12:07
Bettruhe
Die Symptome waren eindeutig. Obligatorische Urinprobe...
bonanzaMARGOT - 2017-08-10 12:37

SummaSummarum


"""""ab 2014"""""
""""2013""""
"""2012"""
""2011""
"2010"
... 2009
2007, 2008
Allgemeine Betrachtungen
bonanzamargot hörbar
Brasko Stories
Leben, Einsamkeit und Alltag
Liebe und Erotik
Orte
Science Fiction
Surreales, Träume
Tod
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
www.gratis-kontaktformular.de/